Fuss

 

Eine stabile Körperhaltung dient zur Unfallverhütung 

m-dchen_vorher_nachher

Das Laufen auf harten asphaltierten Straßen ist der Grund für Schmerzen in der Ferse,
da diese 2- bis 3-mal so stark unter Stoßbelastungen leidet.  Die DyMoCo Theorie unterstützt
die Körperhaltung durch eine aktiviere Nutzung der Zehen. Viele Menschen nutzen ihre Zehen
nicht, wodurch die folgenden Probleme entstehen: Schlechte Körperhaltung, Hallux Valgus,
Plattfüße, Schwielen, Knieschmerzen und Verdrehung des Hüftgelenks. 

DyMoCo Einlegesohlen wurden für die Verbesserung einer unausgeglichenen Körperhaltung entwickelt. 

 

Die Wirkung von Stoßbelastungen auf den Fuß

Stossbelastung568d1fcc983f4

Vereinfacht das Gehen

Einfach Laufen

Material : Polyurethan, Polyethylen - Planung und Entwicklung: Japan - Fertigung: Taiwan

  Eine stabile Körperhaltung dient zur Unfallverhütung  Das Laufen auf harten asphaltierten Straßen ist der Grund für Schmerzen in der Ferse, da diese 2- bis 3-mal so stark... mehr erfahren »
Fenster schließen

Fuss

 

Eine stabile Körperhaltung dient zur Unfallverhütung 

m-dchen_vorher_nachher

Das Laufen auf harten asphaltierten Straßen ist der Grund für Schmerzen in der Ferse,
da diese 2- bis 3-mal so stark unter Stoßbelastungen leidet.  Die DyMoCo Theorie unterstützt
die Körperhaltung durch eine aktiviere Nutzung der Zehen. Viele Menschen nutzen ihre Zehen
nicht, wodurch die folgenden Probleme entstehen: Schlechte Körperhaltung, Hallux Valgus,
Plattfüße, Schwielen, Knieschmerzen und Verdrehung des Hüftgelenks. 

DyMoCo Einlegesohlen wurden für die Verbesserung einer unausgeglichenen Körperhaltung entwickelt. 

 

Die Wirkung von Stoßbelastungen auf den Fuß

Stossbelastung568d1fcc983f4

Vereinfacht das Gehen

Einfach Laufen

Material : Polyurethan, Polyethylen - Planung und Entwicklung: Japan - Fertigung: Taiwan